image slideshow
15.07.2016 10:22 Alter: 252 Tage

Venenpunktionskurs

Im Juli fand wieder der Venenpunktionskurs für die Schüler der technischen Assistenz statt. Er bietet die Möglichkeit, Injektionsmethoden in Theorie und Praxis zu erlernen und richtet sich damit speziell an die bereichsspezifischen Tätigkeiten der Radiologieausbildung und der Laborantenausbildung.

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr wieder einen Venenpunktionskurs anbieten konnten. Die Schüler der Medizinisch-technischen Radiologieassistenz erhalten ab sofort eine theoretische und praktische Schulung in der Punktion von Venen mittels gängiger Materialien. Sie werden dabei geschult durch den erfahrenen externen Dozenten Herrn Pohl und praktisch begleitet vom Oberarzt Dr. Horn aus der Gefäßchirurgie des EvB. Dieser Kurs fand wieder im dritten Jahr der Ausbildung statt.