Zertifizierung nach ISO 29990:2010

zum vergrößern klicken

Unser Bereich präklinische Aus-, Fort- und Weiterbildung ist nach der ISO 29990:2010 in den Bereichen Notfallsanitäter und Rettungssanitäter zertifiziert.

 

Die DIN ISO 29990 ist ein Qualitätsmanagementsystem für Bildungsträger und Anbieter von Lerndienstleister auf internationalen Standard. Für die ISO 29990 stehen die Anforderungen an Lernprogramme und Lernprozesse im Vordergrund und richtet daher den Fokus auf die Lernenden und die Lerndienstleistung.

 

Auszug der Inhalte DIN ISO 29990

 

Lernbedarf:

- Gestaltung der Lernangebote

- Überwachung der Lerndienstleistungen

- Evaluationen des Lernens, der Lerndienstleitung und durch Lerndienstleistende

Management:

- allgemeine Managementanforderung

- Unternehmensmanagement

- Bewertung des Management

- Umsetzung von Korrekturmaßnahmen

- Finanz- und Risikomanagement

- interne Audits

- Feedback an alle Beteiligten

 

 

News

10.10.2017 Rettungssanitäterausbildung DQS Zertifiziert/ Ausbildungsangebote

Durch die Zertifizierung ist nun eine Förderung durch die Agentur für Arbeit möglich. Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.


02.10.2017 Tag der offenen Tür in der Gesundheitsakademie am Samstag, 28.102017!

Die Gesundheitsakademie lädt alle Interessierten wieder herzlich zu einem Tag der offenen Tür am Samstag, den 28.102017, von 10 - 13 Uhr ein!


25.09.2017 Notfallsanitäterschule/Simulationszentrum

zweites Praxisanleitersymposium am 17.10.2017


21.09.2017 Notfallsanitäterschule/Simulationszentrum

Danke an alle Beteiligten! Praxisanleitersymposium für Praxisanleiter im Rettungswesen.


13.09.2017 Uns reicht´s!


07.09.2017 Neues Röntgengerät

Es geht voran.


15.08.2017 Notfallsanitäterschule

Wir eröffnen die Rettungssanitäterausbildung!


08.08.2017 Notfallsanitäterschule

Veranstaltungsreihe Erste Hilfe & Heben und Tragen "Refresher"- Erfolgreich Abgeschlossen


27.07.2017 Notfallsanitäterschule/ Simulationszentrum

Fortsetzung der Modulreihe Fortbildung für Praxisanleiter und Lehrrettungsassistenten


25.07.2017 18 neue Transferpipetten

Damit sind die SchülerInnen weiter voll ausgestattet für den Unterricht


zum Archiv ->